Medienmitteilungen

Seite
So 23.04.17

Die Grünen Winterthur haben Felix Müller gestern selbst nahegelegt, von seinem Amt als Präsident der Kreisschulpflege zurückzutreten.

Mo 17.04.17

Neue Schulleitung wohl unumgänglich. Die Kreisschulpflege Altstadt/Töss leistet sonst solide Arbeit. Rücktrittsforderungen an die Adresse von Felix Müller sind unangebracht. Die Probleme an der Brühlbergschule sind keineswegs allein durch die Leitungspersonen verursacht.

Mo 10.04.17

Parteileitung neu als Co-Präsidium: Reto Diener und Renate Dürr

So 02.04.17

Danke für das Vertrauen.

Di 14.02.17

Bestärkte Rot-Grüne Zusammenarbeit. Die Parteileitung der SP empfiehlt ihren Mitgliedern Jürg Altwegg für den 2. Wahlgang.

So 12.02.17

Zum Resultat des 1. Wahlganges der Stadtratsersatzwahlen in Winterthur

Die Parteileitung ist über den Ausgang des 1.Wahlgangs sehr erfreut. Obwohl SP, EVP wie auch GLP mit je eigenen Kandidaten im Rennen waren, hat Jürg Altwegg das klar drittbeste Resultat gemacht, deutlich vor dem Kandidaten der Grünliberalen.

Di 20.12.16

Jürg Altwegg: Sozial, ökologisch, innovativ.
Die Kampagne für d
ie Stadtratswahlen ist lanciert.

Heute haben die Grünen mit Jürg Altwegg ihre Kampagne für die Stadtratsersatzwahlen lanciert. Weshalb braucht es neben den Grünliberalen und der SP auch noch eine original Grüne Kandidatur?

Mi 14.12.16

Schon wieder eine Steuern- vs. Gebühren-Schlaumeierei, diesmal aus der Küche des Baudepartements

So 27.11.16

Die Winterthurer Stimmbevölkerung sagt JA zum Atomausstieg.

Fr 07.10.16

Es war zu erwarten: Die nicht ganz zweifelsfreien Massnahmen aus der Administrativ Untersuchung erhalten weitere Gesellschaft. Das wichtigste aktuelle Projekt mit erneuerbaren Energien, der Wärmeverbund Neuwiesen (Aquifer), wird auf die lange Bank geschoben und riskiert gar ganz zu scheitern.