Resultate April 2015

Resultate der Kantonsratswahlen im Bezirk Winterthur

Gewählt von der Stadtliste: Martin Neukom
Nicht mehr gewählt von der Stadtliste: Jürg Altwegg

Nicht mehr gewählt auf der Landlliste: Urs Hans

Die Grünen Winterthur sind über den Verlust der zwei von drei Sitzen sehr enttäuscht. Wir haben gegenüber 2011 deutlich Wähleranteile verloren. Allerdings - das darf man nicht vergessen - spielten uns damals mit dem Unfall in Fukushima die Umstände in die Hand.

Heute dominieren wieder das Geld und die Eurokrise die öffentliche Diskussion. Grüne Themen sind in den Hintergrund geraten. Das zeigt sich auch an den Verlusten der Grünliberalen, die ähnlich hoch wie bei uns sind. Enttäuschend insbesondere aber auch die geringe Wahlbeteiligung von unter einem Drittel der Stimmberechtigten. Ist die Demokratie am Aussterben? Wird diese Gesellschaft künftig durch Geld und Kleingeist bestimmt?

Wir bedanken uns an dieser Stelle aber ganz herzlich bei unseren treuen Wählern und Wählerinnen. Unser Einsatz wird weitergehen, Klimaerwärumung und Ressourcenverknappung verschwinden allein durch Nichtbeachtung und Schönreden nicht. Es wird die Grünen als konsequente Stimme für unsere Umelt weiterhin benötigen!

Reto Diener, Präsident Grüne Winterthur