Aktuell

Seite
Mo 29.06.15

Statt langweiligen Wiesenstreifen und ungenutzten Brachen, mehr Rüebli, Zucchini, Tomaten und Kräuterpflanzen aus städtischen Grünflächen: Gemeinsam gesät, gepflegt und geerntet – auch Winterthur hat Potential zu mehr nachhaltiger Selbstversorgung.

Sa 27.06.15

Mehr kleinere, umweltschonende und platzsparende Fahrzeuge, sei es ein "Bicar" oder ein klassisches Velo (mit oder ohne Elektromotor): das ist nicht erst seit gestern meine Vision für den künftigen Stadtverkehr der kurzen Strecken.

Do 18.06.15

Kommunale Nutzungsplanung: Dank Einwendungen des Kantons und der Grünen Winterthur wird künftig auch für Einkaufszentren an peripheren Stadtlagen zwingend eine genügende ÖV-Erschliessung zu realisieren sein. Alle Autoparkplätze müssen bewirtschaftet werden.

Mo 15.06.15

Der Gemeinderat lehnte in seiner Mehrheit einen entsprechenden Antrag der SVP an der letzten Budgetdebatte (2014) ab. Es ist stossend, dass nun der Stadtrat mit genau diesem Ansinnen (ohne Rücksprache mit den Fraktionen) in die Medien vorprescht.

 

So 14.06.15

Das befürwortende Abstimmungskomitee ist hocherfreut über das gute Resultat, das der Rahmenkredit für das Energie-Contracting bei den Stimmberechtigten der Stadt Winterthur heute gefunden hat.

Do 11.06.15

Der Stadtrat lehnt die neue Parkplatzverordnung ab. Das ist zwar politisch – mit den neuen Mehrheiten – nachvollziehbar, bleibt aber inhaltlich unverständlich: Insgesamt ein Bärendienst für die Zukunft von Winterthur.

Mo 01.06.15

Bleiben wir auf dem Boden der Realität: Nur ein verschwindend kleiner Teil der Bevölkerung wäre privat von der neuen schweizerischen Erbschaftssteuer betroffen.

Fr 15.05.15

Die Grünen Winterthur sagen JA zu "Lokale Wärme Winterthur" und erteilen Stimmfreigabe für die eidg. Vorlage "Präimplantationsdiagnostik"

Di 12.05.15

Neben dem Eigenkapital darf die Bevölkerung und die Umwelt nicht im Stich gelassen werden

Sa 02.05.15

Sichere und schnelle Veloverbindungen in den Städten und Agglomerationen - gesund und umweltverträglich.