Die Grünen setzen sich mit voller Kraft für die Kulturland-Initiative ein!

Do 05.04.12

Die ausserordentliche Mitgliederversammlung der Grünen Winterthur von heute abend hat entschieden, dass sich die Grünen nicht an den Stadtrats-Ersatzwahlen beteiligen werden.

Die Mitglieder sprachen sich weiterhin mit grossem Mehr für die Unterstützung von Yvonne Beutler (SP) als Stadträtin und Stadt-Präsidentin aus.

Für die zweite Linie empfehlen die Grünen ebenfalls mit grossem Mehr Nik Gugger (EVP).

Die Grünen wollen ihre eigenen Mittel möglichst nachhaltig und effizient einsetzen und konzentrieren sich deshalb mit aller Kraft auf die wichtige Abstimmung über die Kulturland-Initiative, über welche am 17. Juni an der Urne entschieden wird.

4 .April 2012, Reto Diener, Präsident Grüne Winterthur