Grüne Winterthur wollen einen Sitz im Kantonsrat zurückerobern

So 07.10.18

Die Spitze der Kantonsratsliste Stadt wird angeführt durch den bisherigen Kantonsrat Martin Neukom, der gleichzeitig als Regierungsrat kandidiert. Viel Hoffnung setzen die Grünen auf die zweit platzierte Kandidatin und Co-Präsidentin Renate Dürr, die bei den vergangenen Gemeinderatswahlen als Spitzenkandidatin das beste Resultat erzielte und die meisten Panaschierstimmen erreichte. Auf den weiteren Spitzenplätzen kandidieren auf Platz drei Gemeinderat und Fraktionspräsident Christian Griesser, auf Platz vier die beinahe in den Gemeinderat gewählte Nina Wenger von den Jungen Grünen und den fünften Platz belegt Gemeinderat und Co-Präsident Reto Diener. Weitere Kandidierende sind Katharina Frei Glowatz, Florian Heer, Deborah Kuhn, Florian Meier, Britta Rentsch, Andreas Büeler, Fabienne Mouret und Stefan Bosshart.

Die Landliste wird angeführt durch Urs Hans, Bio Bauer aus Turbenthal, der bei den vergangenen Kantonsratswahlen die Wiederwahl knapp verpasst hat, gefolgt von der jungen Nora Keller aus Seuzach. Mit dem Bio-Bauer und Bio-Wein Hersteller Jürg Strauss aus Rickenbach, schliessen die Grünen die Spitze für die Landliste ab. Die weiteren Plätze belegen in dieser Reihenfolge Pascale von Allmen aus Hettlingen, Ralph Hablützel, Bio-Bauer in Dättlikon, Maja Gerig aus Pfungen und Petra Heizmann aus Altikon.

Renate Dürr, Co-Präsidentin Grüne Winterthur
079 628 23 80