Aktuell

Seite
Di 12.04.16

Und wieder wird auf die Tränendüsen gedrückt: Autofahrer würden zu viel "gemolken", mehr Fairness im Verkehr sei angesagt. So die Befürworter der Milchkuh-Initiative, über die wir im Juni abstimmen werden.

Di 15.03.16

Fünf Jahre nach Fukushima hat sich nicht viel geändert. In der Schweiz werden im eidgenössichen Parlament gar die Laufzeitbegrenzung und ein Langzeitbetriebskonezpt für AKWs abgelehnt.

Di 15.03.16

Die 2000-Watt-Gesellschaft und autoarmes Wohnen sind heute wichtige Merkmale.

Do 10.03.16

Slalompolitik der FDP zu Steuern und Gebühren

Do 03.03.16

Die Grüne/AL-Fraktion sprach sich im grossen Gemeinderat als einzige Fraktion gegen die Überwälzung der Littering-Kosten auf die privaten Haushaltabfallgebühren aus.

Di 16.02.16

Warum die SVP Durchsetzungsinitiative die Prinzipien, die die Schweiz ausmachen, aufs Gröbste verletzt.

Fr 05.02.16

Es gibt keine simplen und unmittelbar anwendbaren Steuerungsgrössen zur Beeinflussung der Sozialkosten. Winterthur ist weder ein Sonderfall, noch lässt sich eine wesentliche Reduktion der Kosten irgendwie einfach aus dem Hut zaubern. Der herbeigeredete Skandal ist wie ein Luftballon geplatzt.

Di 26.01.16

Am 28. Februar stimmen wir darüber ab, ob der unersättliche Auto-und Lastwagenverkehr ein weiteres Loch in den Alpenschutz fressen darf.

Di 22.12.15

Ist der Regierungsrat vom Affen gebissen?

Di 01.12.15

Das neue Nachrichtendienstgesetz (NDG) ist ein massiver Eingriff in die Privatsphäre.